April 2014

Im stetigen Wettstreit um immer weiter optimierte Ladenausstattungen setzen Ladenbauer, Storeplaner und Architekten heute Dekore und Farben, Design und strategische Kundenführung, Beleuchtung und Beschallung, Beduftung und neuerdings zunehmend das Digital Signage ein. Auf der EuroShop 2014 in Düsseldorf war jetzt noch ein weiteres revolutionäres neues Feature in der Palette der Ladengstaltungswerkzeuge zu entdecken - die Schallabsorbtion unerwünschter Lärmquellen am POS.

Die Leisetreter - kommt jetzt der Durchbruch beim Soundmarketing?

Quelle: dlv | INSIDER 37 | April 2014