Kundentag der BORM Informatik GmbH bei LIGNEUS in Ottendorf-Okrilla

19.10.2012

Die BORM Gruppe ist der führende Branchensoftwarelieferant und Dienstleister im Laden-, Möbel-, Messe-, und Innenausbau.Einmal jährlich veranstaltet die BORM Informatik einen Kundentag bei einem ihrer Anwender, zu dem alle Kunden und Interessenten eingeladen werden.

Da bei LIGNEUS das ERP Programm von BORM in den letzten Jahren durch zahlreiche kundenspezifische, innovative Module erweitert wurde, nominierte uns die BORM Informatik zum gastgebenden Unternehmen des BORM Symposiums 2012 .

Über 30 Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet fanden sich am Freitag, den 19.10.2012 in Dresden bei der LIGNEUS GmbH ein.
Frank Schauerte, Geschäftsführer der Borm Informatik GmbH und Daniel Erhardt, Geschäftsführer der LIGNEUS GmbH eröffneten gemeinsam die Veranstaltung.

Bei einer Firmenvorstellung konnten die Teilnehmer erfahren, wie es mit BORM gelingt, Abläufe effizienter, strukturierter und wirtschaftlicher zu gestalten.

Als besondere BORM Softwarehighlights arbeitet LIGNEUS mit:

  • Fertigungsressourcenplanung,
  • Programmgestützter Dokumentation und Organisation der Arbeitssicherheit,
  • Elektronischem Gefahrstoffkataster,

  • Betriebsdatenerfassung an Terminals und 
  • Automatisierter Kopplung von 3D CAD mit Stückliste und CNC Bearbeitungsprogramm.

Dem Multimediavortrag schloss sich ein Firmenrundgang an, bei dem sich jeder Teilnehmer des Symposiums vom praktischen Einsatz überzeugen und einen eigenen Eindruck vom Leistungsprofil des Unternehmens gewinnen konnte. 

Im zweiten Teil des Tages wurden die neuen Features der kommenden Softwareversion Borm 14 vorgestellt, die die tägliche Betriebsarbeit noch einfacher gestalten und Prozesse automatisieren und optimieren wird, u. a.

  • BormMessaging für die interne Kommunikation,
  • BormDevStudio,
  • Ressoucenfeinplanung,
  • Neuerungen in der Kampanienverwaltung,
  • Nutzung der neuen BormApps auf dem iPhone/iPad,
  • Projektmanagement (BORM MP) und die
  • BormApp Bilderverwaltung (BORM PicShow).

BORM hatte für jeden Besucher etwas im Gepäck und stieß auf lebhaftes Interesse bei allen Teilnehmern, deren  Vorfreude auf die neue Programmversion deutlich anzumerken war.

Schnell verging der Tag und voll neuer Ideen und Anregungen machten sich alle wieder auf den teilweise langen Heimweg.